Warenkorb
translation missing: de.general.icons.icon_title

Wie gründet man ein Kosmetikunternehmen?

translation missing: de.general.icons.icon_title translation missing: de.general.icons.icon_title
Wie gründet man ein Kosmetikunternehmen?

Uns wird oft die Frage gestellt, wie man eigentlich sein eigenes Kosmetikunternehmen gründet. Bis ins kleinste Detail schildern können wir die Vorgehensweise an dieser Stelle leider nicht, da dies den Rahmen eines Blogs sprengen würde. Aber wir können Dir einen kompakten Überblick darüber geben. Hast Du Lust? Dann let’s go! Am Anfang aller Dinge steht natürlich: die Idee. Und die Frage, womit konkret Du Dich befassen möchtest. Möchtest Du Produkte für die Haut anbieten? Für die Haare? Für ein bestimmtes Körperteil? Beschreibe Deine Idee: Was muss das Produkt können? Wem soll es helfen? Was sollte es kosten? Im nächsten Schritt musst Du Dir die Frage stellen, ob Du Dein Produkt selbst entwickeln möchtest oder eine fertige Rezeptur kaufst und diese einfach nur mit Deinem eigenen Label versiehst. Im Vergleich zur Eigenentwicklung ist das natürlich die deutlich günstigere und schnellere Variante und auch das ist natürlich ein möglicher Weg. Wir haben uns für die Eigenentwicklung gemeinsam mit einem deutschen Kosmetikhersteller entschieden, da wir unseren Kunden ein individuelles Produkt anbieten wollten.

Jetzt wird es langsam spannend: Irgendwann bekommst Du Deine ersten Produktproben. Diese solltest Du intensiv testen, nach Möglichkeit mit so vielen verschiedenen Personen wie möglich. In dieser Testphase wird das Produkt stetig weiterentwickelt und verbessert, bis es genauso ist, wie Du es Dir vorgestellt hast. In den nächsten Schritten geht es um Themen wie Design und Verpackung, die Wahl des Behälters und eines Lohnherstellers, der Dein Produkt abfüllt und verpackt. Abschließend musst Du Dich entscheiden, wie Deine bestellten Artikel versendet werden sollen. Machst Du das selbst oder nutzt Du dafür einen Dienstleister? Wir hoffen, wir konnten Dir einen ersten kleinen Einblick in dieses spannende Themenfeld geben. Solltest Du weitergehende Informationen wünschen, kannst Du uns gerne anschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar