Warenkorb
translation missing: de.general.icons.icon_title

Behind the Scene: Wie entsteht ein neues Produkt?

translation missing: de.general.icons.icon_title translation missing: de.general.icons.icon_title
Behind the Scene: Wie entsteht ein neues Produkt?

Wir werden oft gefragt, wie eigentlich ein neues Produkt entsteht und ob man sich dieses nach eigener Rezeptur in der Küche anrühren darf.

Die Antwort lautet: Nein. Zum Glück! Stell Dir nur mal vor, Hinz und Kunz könnte in der eigenen Küche wild Kosmetika anmischen und verkaufen! Wäre das wirklich erlaubt würde vermutlich der Großteil von uns mit einem Ausschlag im Gesicht herumlaufen. Das Risiko, das etwas dabei schief geht, ist einfach zu groß, gibt es bei Kosmetika doch viele Vorgaben, die zu beachten sind, wie zum Beispiel pH-Wert, Verträglichkeiten, Hygienevorschriften und so weiter und so fort. Diese Aufgabe sollte lieber dem Fachmann überlassen werden. Nur so kannst Du Dir sicher sein,  dass Du am Ende ein Produkt in der Hand hältst, dass qualitativ hochwertig und gut verträglich ist.

Wenn Du also wirklich ernsthaft in das Kosmetikgeschäft einsteigen willst, solltest Du für die Entwicklung Deiner Produkte mit einem richtigen Kosmetikhersteller oder einem etablierten Labor zusammenarbeiten.

Doch keine Sorge: Es gibt noch genügend andere Dinge zu tun ;)

Hinterlasse einen Kommentar